Freiwillige Feuerwehr Falkenberg

 

Home
Aktuelles
Verein
Vorstandschaft
Aktive Wehr
Jugend
Bilder
Fahrzeug und Geräte
Gerätehaus
Übungspläne
Links
Kontakte
Impressum

>zurück<

 

2. Jugendfeuerwehrolympiade im Landkreis Tirschenreuth

 

 

Nach einer einjährigen Pause war es wieder soweit und es fanden sich am Samstag, den 09.07.2011 insgesamt 30 Jugendgruppen aus dem ganzen Landkreis zur 2. Jugendolympiade der Jugendfeuerwehren in Falkenberg ein. Nach dem Riesenerfolg von 2009 in Siegritz waren alle gespannt, wie es in diesem Jahr laufen wird und die alles entscheidende Frage war: Welche Spiele kommen dran?

Nach der Anmeldung um 11:30 Uhr startete die Jugendolympiade, wie geplant, um 12:30 Uhr und die Jugendlichen waren nicht mehr zu bremsen. Wie bereits bei der letzten Olympiade waren wieder alle Jugendlichen und auch die Schiedsrichter mit Feuereifer dabei und man konnte sehen, dass der Spaßfaktor im Vordergrund stand. Von den Feuerwehranwärterinnen und Feuerwehranwärtern mussten folgende Stationen bewältigt werden:

1.    Station: Wasser durch einen Schlauch füllen

2.    Station: Schwamm über ein Hindernis werfen und auswringen

3.    Station: Leinenbeutelzielwerfen

4.    Station: Wassertransport

5.    Station: Luftballon zerstechen

6.    Station: Schlauchkegeln

7.    Station: Saugleitungsring kuppeln

8.    Station: Balltransport

 

Die Veranstaltung war in diesem Jahr auch wieder ein großer Erfolg und man war sich einig, dass es nicht die letzte Jugendolympiade im Landkreis Tirschenreuth sein wird.

Bei der Siegerehrung um 17 Uhr bekamen alle Mannschaften durch Kreisbrandrat Andreas Wührl und Kreisjugendwart Markus Krenkel jeweils einen Pokal und eine Urkunde überreicht.

Die Platzierung lautet wie folgt:

 

1.    Platz: JF Falkenberg II

2.    Platz: JF Waldsassen I

3.    Platz: JF Plößberg I

4.    Platz: JF Großensees I

5.    Platz: JF Falkenberg III

6.    Platz: JF Erbendorf I

7.    Platz: JF Falkenberg IV

8.    Platz: JF Atzmannsberg

9.    Platz: JF Tirschenreuth III

10. Platz: JF Thumsenreuth

11. Platz: JF Siegritz / Lochau

12. Platz: JF Falkenberg / Erbendorf

13. Platz: JF Erbendorf III

14. Platz: JF Beidl / Schönficht III

15. Platz: JF Waldsassen III

16. Platz: JF Tirschenreuth I

17. Platz: JF Beidl / Schönficht I

18. Platz: JF Großensees II

19. Platz: JF Großensees / Rosall

20. Platz: JF Krummennaab

21. Platz: JF Tirschenreuth II

22. Platz: JF Konnersreuth II

23. Platz: JF Waldsassen II

24. Platz: JF Erbendorf II

25. Platz: JF Beidl / Schönficht II

26. Platz: JF Lochau I

27. Platz: JF Lochau II

28. Platz: JF Plößberg II

29. Platz: JF Matzersreuth / Lochau

30. Platz: JF Konnersreuth I

 

Nach der Siegerehrung bedankte sich der Falkenberger Bürgermeister Herr Herbert Bauer bei allen Jugendlichen, den Schiedsrichtern und der Freiwilligen Feuerwehr Falkenberg für die gute Organisation und den Verlauf der Spiele. Auch Kreisjugendwart Markus Krenkel bedankte sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Falkenberg für die gute Vorbereitung der Veranstaltung. Ein weiterer Dank ging an die Schiedsrichter und an das BRK für die Absicherung der Spiele und der Veranstaltung.

 

>nach oben<